Besondere
Haltung

Besondere Haltung

In den vergangenen Jahren haben sich neue Haltungsformen in der Schweinehaltung und beim Verbraucher etabliert. Diese neue Vielfalt unterstützen wir mit viel Engagement.

Neue Haltungsformen neben bio und konventionell fangen an, sich zu etablieren. Die neuen Ideen sind heute schon fester Teil der Landwirtschaft. Eine der Säulen des Brand ME-Konzeptes sind diese neuen Haltungsformen.

Tiere besonderer Rassen werden oftmals auch in besonderen Haltungsformen gehalten. Dies gilt heute jedoch nicht mehr ausschließlich für besondere Rassen. Die gesellschaftlichen Anforderungen an die Schweinehaltung haben in den vergangenen Jahren zugenommen, so dass auch konventionelle Schweine aus besonders artgerechten Haltungsformen eine interessierte Kundschaft finden. Dabei gibt es nicht die eine richtige Haltungsform, sondern eine Vielfalt an fortschrittlichen, neuen Konzepten für eine Vielfalt an Kundenwünschen. Die Vision der Meat-Excellence-Idee ist die Förderung dieser Vielfalt in der Tierhaltung.

Wir unterstützen unsere landwirtschaftlichen Partner in ihrem Bestreben, neue Wege zu gehen. Gleichzeitig ermöglichen wir interessierten Kunden den Kontakt zu landwirtschaftlichen Betrieben, die neue Haltungsformen bereits umsetzen. Die verschiedenen Ansätze der Haltung haben alle das gleiche Ziel: Eine artgerechtere Haltung der Tiere. Sei es durch einen Zugewinn an Platz, durch Beschäftigungsmaterial oder durch Zugang zu einem Außenbereich: Eine artgerechte, moderne und transparente Tierhaltung ist wesentlicher Bestandteil der Meat-Excellence-Idee.

Wir unterstützen unsere landwirtschaftlichen Partner in ihrem Bestreben, neue Wege zu gehen. Gleichzeitig ermöglichen wir interessierten Kunden den Kontakt zu landwirtschaftlichen Betrieben, die neue Haltungsformen bereits umsetzen. Die verschiedenen Ansätze der Haltung haben alle das gleiche Ziel: Eine artgerechtere Haltung der Tiere. Sei es durch einen Zugewinn an Platz, durch Beschäftigungsmaterial oder durch Zugang zu einem Außenbereich: Eine artgerechte, moderne und transparente Tierhaltung ist wesentlicher Bestandteil der Meat-Excellence-Idee.

Outdoor-Haltung

Eine Schweinehaltung, die ganz ohne Stallgebäude auskommt, gibt es auch. In der reinen Outdoor-Haltung sind i.d.R. lediglich kleinere Hütten vorgesehen. Die Tiere leben ansonsten das ganze Jahr über draußen auf Wiese oder Acker und gehen ihrem artgerechten Verhalten nach.

Offenstall

Der maßgeblich von Rudolf Wiedmann entwickelte Offenstall gliedert den Stall in verschiedene Funktionsbereiche. Hierbei ist z.B. ein Bereich für Stroheinstreu und ein dauerhaft zugänglicher Außenbereich vorgesehen. Viele Offenstall Landwirte sind im Offenstallverein organisiert, in dem wir auch Gründungsmitglied sind.

Aktivstall für Schweine

Der von Gabriele Mörixmann entwickelte „Aktivstall für Schweine“ zeichnet sich durch ein deutlich erhöhtes Platzangebot, intensive Beschäftigungsmöglichkeiten, Zugang zu Frischluft mit Stroheinstreu, Wühlhalle und viele weitere Verbesserungen aus.

Unsere Werte im Überblick

Besondere Haltung

Besondere Tiere

Besonderes Futter

Echte Gesichter

Leidenschaft

Fairness

Transparenz

Sicherheit

Regionalität